Ghosa

Ghosa war 15 Jahre bei mir und er ist ausgerechnet gestorben, als ich selber schwer krank war und mich nicht einmal von ihm verabschieden konnte. Tröstlich ist - wie ich im Nachhinein erfahren hatte - er starb ganz friedlich in der Sonne. Er war mit seiner Schwester Madeleine beim Sonnenbaden, als er für immer einschlief. Die beiden sind zusammen aufgewachsen und haben nie Probleme gemacht.

Beide sind immer schon extrem zutraulich und vom Wesen sehr entspannt. Ghosa hatte niemals irgendein gesundheitliches Problem, war wunderschön und hatte nicht eine „Macke“. Ein Vorzeigemodell von Leguan, um den mich der Eine oder Andere beneidet hat.

Es war wohl das Alter, das diesem außergewöhnlich sanften Burschen sterben lies. Falls es stimmt, beträgt das Durchschnittsalter bei den Grünen Leguanen 15 bis 20 Jahre. Ghosas Schwester Madeleine ist nun 22 Jahre geworden, hoffen wir, dass sie den Durchnitt weiterhin anhebt!

zurück zur Hauptseite