Galerie


Draco im Sommer 2016, er ist immer noch "der Held".


Little Ghosa versteckt sich gern mal. Er ist ein richtiger kleiner Streuner, der alles auskundschaftet.


Auf der Suche nach Futter hat sie eine Sonnenbrille entdeckt.


Als Elina abgeholt wurde, befreite sie sich während der Fahrt aus ihrer Box. Mir war etwas unheimlich zumute, als ich während der Fahrt im Rückspiegel einen großen Leguan hinter mir erblickte. Doch sie blieb sehr gelassen und lies sich am nächsten Parkplatz wieder einsperren.


Geht doch nichts über ein warmes Bad, nachdem sich die schöne Madeleine mit Gosah satt gegessen hat!


„Ihr Goldäugchen (Little Spike) und ich - der Held Draco - bekommen manchmal in der Sonne ein Kuschelplätzchen.“


Scorchina und Broken Draco sind gute Freunde geworden! „So hängen wir zusammen, nachdem wir fürchterlich verschimpft wurden……… nur weil wir einen teuren Blumenstrauß zerfleischt haben!“


Little Spike, Scorchina und Draco beim morgendlichen Warmbaderitual - bevor das Wohnzimmer auf den Kopf gestellt wird!


Eine Erinnerung an Grisu. Er kletterte mit großer Begeisterung die Wände hoch – und lies sich dann mit den feinsten Früchten wieder herunterlocken!


Gosah - Sommerausflug in den Schwimmteich.


Gosah beim "Schwimmunterricht".


Leguangruppe beim einträchtigen Sonnenbad im Freien.


Selina mit ihrem Schlafkarton.


Scorchina in ihrer Sommervoliere.


Little Spike genießt die Abendsonne.


Teueres Mittagessen erbeutet.